Im Geiste der Waldorfpädagogik erwachsen, entwickelte Nina Lindemann ein besonderes Gespür für die wirklich wichtigen Aspekte des Lebens und konzentriert sich seit dem Abitur auf das glückliche Dasein im Hier und Jetzt.

 

Als besonders wertvolle und gefestigte Persönlichkeit gibt sie diese Fähigkeiten humorvoll bei Reitunterricht, Gruppenführungen, Kursen und speziellen Ausrichtungen von Geburtstagsfeiern für Jung und Alt am Eschenhof an Ihre Mitmenschen weiter. 

 

Ihr hohes Maß an Empathie erlaubt ihr tiergestützte  Maßnahmen zum Wohle der Menschen einzusetzen, die Behandlungsbedarf verspüren.

Ihr ganzheitlicher Behandlungsansatz unfasst somit auch Themen wie Ernährung, Umwelt, kreative Selbstverwirklichung, Musik, Schulung von Körper und Geist und vieles mehr.

 

Kontakt: kontakt@eschen-hof.net

 

 

 

 

 

 

"Lachen und Lächeln sind Tor und Pforte durch die viel Gutes in den Menschen hineinhuschen kann."

 

Christian Morgenstern